Helfersyndrom Und Burnout-Gefahr

Helfersyndrom Und Burnout-Gefahr

Autor : Wolfgang Schmidbauer
Geschlecht : Bücher, Schule & Lernen, Wissen nach Themen,
lesen : 2496
Herunterladen : 2080
Dateigröße : 13.82 MB
Format : PDF, ePub

Nimm dieses Buch

Helfersyndrom Und Burnout-Gefahr

Pressestimmen Mit Themen wie 'Ehrgeiz und Machtphantasie' oder 'Mobbing' wird in die Chefetage vorgedrungen, weshalb dieses Buch nicht nur für alle Pflegenden geeignet ist, sonder auch von Pflegedirektoren udn Führungskräften einmal zur Hand genommen werden sollte. Die Schwester Der Pfleger Das Buch ist ein Mutmacher: Pflegende, die sich in ihrem Beruf verausgaben, werden darin bestärkt, dass Zufriedenheit möglich ist. ... Der Autor kratzt nicht nur an der Oberfläche, sondern macht Zusammenhänge verständlich. Mit Themen wie 'Ehrgeiz und Machtphantasie', 'Führungsmängel' oder 'Mobbing', dringt er in die Chefetage vor. Entsprechend eignet sich das Buch auch als Lektüre für Pflegedirektoren und Führungskräfte, die Fehler vermeiden möchten. Rotes Kreuz (..) gut strukturiert und trotz des schwierigen Themas auch für den psychologischen Laien einfach zu verstehen. (..) Bewertung: Empfehlenswert Rettungs-Magazin (..) bietet (..) allen Angehörigen der 'helfenden' Berufe (..) viele Anregungen zur Reflexion über die eigenen Beweggründe zur Berufswahl und das berufliche wie auch private Verhalten. Oder, wie es so treffend auf dem Buch rücken heißt: '(..) ein Muß für alle, die ihre eigene berufliche Zufriedenheit und Lebensqualität bzw. die ihrer Mitarbeiter steigern wollen. Ergotherapie & Rehabilitation (..) Ein topaktuelles Werk, das keinem Leitungsverantwortlichen vorenthalten werden sollte. neue caritas (..) eignet sich als Geschenk und für den Eigenbedarf. (..) Ein Buch, das Mut macht und einer Tabuisierung des Alters entegegenwirkt. Diakonie Impulse (..) sollte jedem empfohlen werden, der droht, in der Alltagsweltlichkeit der Pflege unter zu gehen. Pflegen Ein Mutmacher. Die Schwester (..) sollte in keiner sozialwissenschaftlichen Bibliothek fehlen. www.socialnet.de Aus der Praxis heraus geschrieben. (...) Regt zum Nachdenken und Umdenken an. Der Allgemeinarzt Wolfgang Schmidbauer leuchtet die Komplexität des Themas Helfersyndrom und Burnout-Gefahr vielschichtig aus. Die reiche Erfahrung mit Pflegenden leistet ihm hier gute Dienste. Der Bezug zur Praxis macht das Buch anschaulich und verständlich. Reflexe Klappentext Beruflich zufrieden - (wie) schafft man das? Sind Sie noch in der Pflege tätig oder haben Sie Ihren gewählten Beruf bereits aufgegeben? Empfinden Sie Ihre Arbeit als Last oder macht sie Ihnen Freude? Und warum ist das so? Der renommierte Autor und Psychologie beschreibt hier seine neuen Sichtweisen und Forschungsergebnisse zum Thema Helfersyndrom. Dabei zeigt er überraschende Zusammenhänge auf: zwischen dem Helfersyndrom und den Burnout-Erscheinungen einerseits sowie einem falschen Führungsverständnis der Vorgesetzen andererseits. 'Wer professionell arbeitet, ist am Ende eines langen Arbeitstages vielleicht müde, aber nicht erschöpft und ausgepumpt' - so die provokante These Schmidbauers. Diese untermauert er, indem er das professionelle Arbeiten in der Pflege definiert und indem er erläutert, welche Rolle das berufliche Umfeld dabei spielt. Das Helfersyndrom hat der Autor bereits in seinen Büchern 'Die hilflosen Helfer' und 'Helfen als Beruf - Die Ware Nächstenliebe' dargestellt. In das vorliegende Werk sind weitere Erkenntnisse - insbesondere über die sozialen Berufe, doch nicht ausschließlich über sie - eingeflossen. Der neue Schmidbauer - ein Muss für alle, die ihre eigene berufliche Zufriedenheit und Lebensqualität bzw. die ihrer MitarbeiterInnen steigern möchten. Warum verlassen so viele Pflegende ihren erlernten Beruf? Liegt das nur an den Betroffenen selbst, an ihrer Biographie, ihrem Helfersyndrom oder auch an einem falschen Führungsverständnis ihrer Vorgesetzten, einer defizitären Ausbildung und 'helferunfreundlichen' Entwicklungen im Gesundheitswesen? Der renommierte Autor und Psychologe, der 'Schöpfer' des Helfersyndrombegriffs, beschreibt in diesem Werk seine neuen Sichtweisen und Forschungsergebnisse. Ein Muss für alle, die ihre eigene berufliche Zufriedenheit und Lebensqualität bzw. die ihrer MitarbeiterInnen steigern möchten. Alle Produktbeschreibungen

Gebrauchsanweisung Für Polen

Gebrauchsanweisung Für Polen

Autor : Radek Knapp
Geschlecht : Bücher, Politik & Geschichte, Politik nach Ländern,
lesen : 2184
Herunterladen : 1820
Dateigröße : 12.10 MB
Gather: A Dirty Apron Cookbook

Gather: A Dirty Apron Cookbook

Autor : David Robertson,david Hawksworth
Geschlecht : Bücher, Kochen & Genießen, Kochen nach Art der Zubereitung,
lesen : 2340
Herunterladen : 1950
Dateigröße : 12.96 MB
Kerala - Mit Mumbai Und Madurai

Kerala - Mit Mumbai Und Madurai

Autor : Martin Barkemeier,thomas Barkemeier
Geschlecht : Bücher, Reise & Abenteuer,
lesen : 2418
Herunterladen : 2015
Dateigröße : 13.39 MB