Hgb, Handelsgesetzbuch, Smarte Gesetze, Markierte Gesetze: Hervorhebung Von Wichtigen Textstellen Für Studium, Ausbildung Und Beruf

Hgb, Handelsgesetzbuch, Smarte Gesetze, Markierte Gesetze: Hervorhebung Von Wichtigen Textstellen Für Studium, Ausbildung Und Beruf

Autor : Smarte Gesetze
Geschlecht : Bücher, Fachbücher, Geisteswissenschaften,
lesen : 10218
Herunterladen : 8515
Dateigröße : 56.59 MB
Format : PDF, ePub

Nimm dieses Buch

Hgb, Handelsgesetzbuch, Smarte Gesetze, Markierte Gesetze: Hervorhebung Von Wichtigen Textstellen Für Studium, Ausbildung Und Beruf

Handelsgesetzbuch 2019, Smarte Gesetze, Markierte Gesetze, 10. Auflage 2019.Rechtsstand: September 2019.Die Markierungen in den Gesetzestexten werden jedes Jahr aufs Neue von Studenten und Fachexperten zum besseren Verständnis sowie zum Wiederauffinden von wichtigen Textstellen vorgenommen. Dieser Problematik widmet sich dieses Werk. Es beinhaltet vorgefertigte Gesetzestexte mit Markierungen für wichtige Definitionen, Prinzipien, Wahlrechte oder Schlüsselwörter sowie für Textstellen, die oft übersehen oder vergessen werden.Die Markierungen beinhalten Textstellen, die für alle gängigen Nutzer des Handelsgesetzbuchs wichtig sind:• Studenten von Wirtschaftswissenschaften (Rechnungswesen, Bilanzierung), Rechtswissenschaften (Handelsrecht, Gesellschaftsrecht), Wirtschaftsrecht, Steuerlehre und Verwaltungswissenschaften.• Auszubildende (kaufmännische Lehre, Steuerfachangestellte).• Fachabiturienten mit einer wirtschaftlichen Ausrichtung.• Berufsexamenskandidaten (Wirtschaftsprüferprüfung, Steuerberaterprüfung).• Geschäftsführer, Vorstände und Aufsichtsräte sowie Gesellschafter und Aktionäre.• Professionelle Nutzer aus den freien Berufen (Wirtschaftsprüfer, Steuerberater, Rechtsanwälte), aus der Finanzverwaltung und aus der freien Wirtschaft.Durch die vorgenommenen Markierungen können die wichtigen Stellen auf einen Blick sowohl in der Klausur wie auch im Berufsalltag wahrgenommen werden. Insgesamt bieten die markierten Gesetzestexte folgende Vorteile:• Man gewinnt sofort ein Bild von den wichtigen Stellen im Gesetz, statt sich diese langwierig und bruchstückhaft durch Fachliteratur zusammenzutragen.• Man spart viel wertvolle Zeit beim Suchen und Markieren der wichtigen Textstellen und kann diese Zeit besser für zusätzlichen Lehrstoff, Arbeitstätigkeiten oder Freizeit nutzen.• Man hat Markierungen an Gesetzestextstellen, die nicht in den Lehrveranstaltungen behandelt wurden. Durch Markierungen an den betreffenden Stellen gewinnt man Ansätze für eine Lösung und erreicht dadurch bessere Noten in den Klausuren.• Die Gesetzestexte enthalten nur Unterstreichungen und Fett-Markierungen, sodass der Einsatz in den Klausuren nach den gängigen Examensvorschriften möglich ist (die meisten Prüfungsordnungen schließen nur Paragraphenverweise oder farbliche Systematiken aus).• Die Markierungen müssen nicht jedes Jahr aufs Neue aufgrund des Erwerbs von aktuellen Gesetzestexten nachgezogen werden. Anhand der vorgefertigten Gesetzestexte hat man die vertrauten Textstellen sowohl im Studium wie auch im Berufsalltag immer griffbereit.Die Markierungen sind an Textstellen enthalten, die für das Allgemeinverständnis der jeweiligen Gesetzesparagraphen wichtig sind. Besonders wichtige Textstellen, wie Definitionen, Prinzipien, Wahlrechte oder Schlüsselwörter sind zusätzlich fett hervorgehoben. Die gesamten Gesetzestexte beinhalten keine farblichen Markierungen, dadurch wird eine individuelle Bearbeitung der Gesetzestexte mit farblichen Hervorhebungen ebenfalls gewährleistet. Die Seitenränder wurden bewusst nicht mit Abschnittsmarkierungen versehen, damit diese ausreichend Platz für eigene Paragraphenverweise beinhalten.Das Handelsgesetzbuch enthält die letzten Änderungen durch folgende Gesetze: CSR-Richtlinie-Umsetzungsgesetz, Gesetz zur Ausübung von Optionen der EU-Prospektverordnung und zur Anpassung weiterer Finanzmarktgesetze, Gesetz zur Änderung des Bundesversorgungsgesetzes und anderer Vorschriften, Gesetz zur Erleichterung der Bewältigung von Konzerninsolvenzen, Gesetz zur Umsetzung der Zweiten Zahlungsdiensterichtlinie, Zweites Finanzmarktnovellierungsgesetz (2. FiMaNoG), Gesetz zur Einführung der elektronischen Akte in der Justiz, eIDAS-Durchführungsgesetz.

Gesammelte Werke / Archäologische Schriften

Gesammelte Werke / Archäologische Schriften

Autor : Andrea Bollinger,karl Meuli,johann J Bachofen
Geschlecht : Bücher, Schule & Lernen, Lexika, Hand- & Jahrbücher,
lesen : 3354
Herunterladen : 2795
Dateigröße : 18.58 MB