Thermodynamik: Grundlagen Und Technische Anwendungen (Springer-Lehrbuch)

Thermodynamik: Grundlagen Und Technische Anwendungen (Springer-Lehrbuch)

Autor : Hans Dieter Baehr,stephan Kabelac
Geschlecht : Bücher, Fachbücher, Ingenieurwissenschaften,
lesen : 5616
Herunterladen : 4680
Dateigröße : 31.10 MB
Format : PDF, ePub

Nimm dieses Buch

Thermodynamik: Grundlagen Und Technische Anwendungen (Springer-Lehrbuch)

Pressestimmen  '...eine klare und verständliche Einführung in das oft als schwierig empfundene Gebiet der Thermodynamik. Berechnungsbeispiele helfen die Gleichungen anzuwenden. Es ist für Studierende an Universitäten mit den Studienschwerpunkten Energietechnik, Verfahrenstechnik und Chemieingenieurwesen ein gutes Lehrbuch, zuverlässiges Arbeitsmaterial und ausführliches Nachschlagewerk. Auch dem in der Praxis tätigen Ingenieur und Wissenschaftler hilft es, Fragen zu beantworten und Lösungen für Probleme zu finden.' (MM - Das Industrie-Magazin) Rezension zur 11. Auflage: 'Das Buch wird auch seinem Untertitel gerecht, da es viele Anwendungen der thermodynamischen Grundlagen erläutert. So werden die technischen Prozesse der Dampf- und Heizkraftwerke, Kälteerzeuger, Verbrennungskraftanlagen, Destillationskolonnen und Trockner unter thermodynamischen Gesichtspunkten erläutert. Das Buch ist ein anerkanntes Lehrbuch für Studenten der Fachrichtung Maschinenbau, Verfahrenstechnik und Energietechnik. Es bietet solide thermodynamische Grundlagen für weiterführende Studien zur thermischen und chemischen Verfahrenstechnik. Die klare Darstellung der Zusammenhänge und die gute Ausformulierung der Sachverhalte machen das Buch auch zu einem idealen Werk für ein Selbststudium und zum Nachschlagen bei Fragen zur Thermodynamik und ihrer energie- und verfahrenstechnischen Anwendung.' (F&S Filtrieren und Separieren, 2003)  'Eine solide Einführung in Grundlagen und Anwendungen der Thermodynamik' (www.bücher.de/Dipl.-Ing. FH Markus Oberhuber, 2000)   Aus den Rezensionen zur 13. Auflage: 'Bekanntes, gut genutztes Lehrbuch für Ingenieure in Studium und Praxis über Grundlagen und Anwendungen des grundlegenden Studienfachs. Wurde gegenüber der 10. Auflage … erweitert und aktualisiert … dazu in Normen und Literaturangaben ergänzt. Ein Kauf dieser Ausgabe ist empfehlenswert …' (Pleuß, in: ekz-Informationsdienst)   Aus den Rezensionen zur 13. Auflage: 'Baehr, der zu den erfahrensten Fachleuten gehört, analysiert und beschreibt die Thermodynamik vor allem als Grundlage der Energietechnik und der Chemietechnik (Verfahrenstechnik). … Ausführlich eingegangen wird auf makroskopische Eigenschaften, auf Gemische und chemische Reaktionen. … Ein bewährtes, auf den neuesten wissenschaftlichen Stand gebrachtes Lehrbuch. Es soll Studenten vor allem des Maschinenbaus und der Verfahrenstechnik über Vorlesungen und Prüfungen des Grundstudiums hinaus in das Hauptstudium und die Berufspraxis begleiten. Praktikern ist es als Nachschlagewerk zu empfehlen.' (http://www.kno.de) Buchrückseite Für die aktualisierte 13. Auflage des bewährten Lehrbuchs wurde das Kapitel über Verbrennungsprozesse und Verbrennungskraftanlagen gründlich überarbeitet. Es enthält völlig neue Abschnitte zur Verbrennungsrechnung sowie über Brennwertkessel und Gasturbinen. Schwerpunkt des Buches ist die ausführliche und auch dem Anfänger verständliche Darstellung der Grundlagen mit der sorgfältigen Einführung der thermodynamischen Begriffe und den fundamentalen Bilanzgleichungen für Energie, Entropie und Exergie. Die thermodynamischen Eigenschaften reiner Fluide und fluider Gemische werden eingehend erläutert. Darauf aufbauend wird die Thermodynamik der Gemische und der chemischen Reaktionen entwickelt. Auch die thermodynamischen Aspekte wichtiger energie- und verfahrenstechnischer Anwendungen werden praxisnah behandelt: Strömungs- und Arbeitsprozesse, thermische Stofftrennverfahren, Verbrennungsprozesse und Verbrennungskraftanlagen, thermische Kraftwerke, CO2-Emissionen der Stromerzeugung Heizsysteme und Kälteanlagen. Dieses moderne und umfassende Lehrbuch bietet in nur einem Band den Studierenden des Maschinenbaus und der Verfahrenstechnik ein zuverlässiges Arbeitsmittel für das Grund- und Hauptstudium. Der in Forschung und Praxis tätige Ingenieur findet hier ein Nachschlagewerk, das ihm bei der Lösung vieler Probleme hilft. Alle Produktbeschreibungen

Die Kaiserinnen Roms

Die Kaiserinnen Roms

Autor : Hildegard Temporini-Gräfin Vitzthum
Geschlecht : Bücher, Schule & Lernen, Wissen nach Themen,
lesen : 1560
Herunterladen : 1300
Dateigröße : 8.64 MB